Kirchspiel Immenhausen-Espenau

Die Kirchengemeinden Immenhausen und Mariendorf wurden 2018 mit den Kirchengemeinden Hohenkirchen und Mönchehof zum Kirchspiel Immenhausen-Espenau verbunden. Aus 4 Pfarrstellen wurden 2,5 Stellen. Übergangsweise wurde dem neuen Kirchspiel zur „Abfederung“ der Neuausrichtung bis April 2021 eine zusätzliche halbe Pfarrstelle mit Dienstauftrag im Kirchspiel zugeordnet.

Pfarrer Becker (0,5+0,5), Pfarramt.immenhausen-Espenau-1 (Immenhausen Südwest mit Klinikseelsorge)

Pfarrer Hermann (1), Pfarramt.Immenhausen-Espenau-2 (Espenau)

Pfarrer Ley (1), Pfarramt.Immenhausen-Espenau-3 (Immenhausen Mitte u. Nord-Ost, mit Mariendorf)

 

Nun gilt es die pfarramtlichen Dienste im Kirchspiel neu zu organisieren und zu koordinieren. Sie als Gemeindeglied werden merken, dass nicht wie in der Vergangenheit nur ein Pfarrstelleninhaber (m/w/d) für sie zu zuständig ist, sondern dass jetzt alle vier (ab Mai 2021: alle drei), wenn auch mit örtlichen Schwerpunkten, für Dienste in den Gemeinden ansprechbar sind.